Leitlinie 3

Worauf können Sie achten?

  • Gespräche schützen und ihnen einen sicheren Rahmen geben
  • Sich im Gespräch an die Kinder anpassen
  • Kinder zum Weiterreden anregen
  • Sprachliche Mittel einbringen und klären